Ein «Hallo» aus Spanien!

Wie Du sicherlich mitbekommen hast war ich ein paar Tage in Spanien (Deine zweite Heimat) unterwegs… Immer wieder bist du in meinen Erinnerungen «aufgepoppt», auch wenn wir diese Jahr nicht in Torrevieja waren, sondern in Denia.

Du hättest es geliebt, eine wunderschöne Gegend, ein wunderschöner Ort mit vielen Ausflugszielen. So zum Beispiel der «Cabo de la Nao». Stundenlang hättest Du dort sitzen können, und einfach nur aufs Meer schauen können.

In Gedanken an Dich, habe ich dort einen Frappelatte getrunken und einfach in die Ferne geschaut… Diese unendliche Weite, diese tiefe Blau bis sich hinten an Horizont Erde und Himmel vereinen. Irgendwie war es, als wärst Du da, bei mir.

Kannst Du dich noch erinnern? Du hast Frappelatte so gemocht und jedesmal in Spanien sind wir Abends losgezogen um gemeinsam einen zu trinken…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.